Fuxbau

Wenn Fuchs und Bauer sich treffen, dann machen sie… Gin, zumindest in Österreich. 

So geschehen bei Roman Fuchs und Andreas Bauer, den beiden Erfindern des Fuxbau Gins. In Ihrer Destillerie, vermutlich einer der kleinesten der Welt, brennen sie Gin und Aperitifs. Inspirieret wurden sie durch die Natur ihrer schönen Heimat der Steiermark.  Deshalb finden Fichtenwipferl, Zirbenzapfen, Vogelbeeren, Waldheidelbeeren, Holunderblüten, Akazienhonig und andere heimische Erzeugnisse in ihre Kreationen und liefern einen einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack

Die handverlesenen und zu 100% natürlichen Zutaten werden ausschließlich in Handarbeit verwertet. Gebrannt wird Fuxbau Gin im Small Batch Verfahren, pro Brennvorgang wird nur eine kleine Menge produziert. Der gesamte Produktionsprozess, vom Zupfen der Fichtenwipfel bis zum Stempeln des Siegels der abgefüllten Flaschen wird durch die beiden Eigentümer ausgeführt. 

"Wir stehen für Produkte, die wir selbst kreieren und in liebevoller Handarbeit selbst produzieren!" 

Roman Fuchs und Andreas Bauer
 



Artikel 1 - 3 von 3